Oktober 30, 2017

Alle Machbarn

Hier findest Du in Kürze die Münchner Nachhaltigkeits-Community auf einen Blick – von etablierten Akteuren über die neuesten lokalen Gruppen bis hin zu Vereinen, Kooperationen, engagierten Einzelpersonen und aktiven Gruppen.

Vorhaben

Unsere Alle-Machbarn-Liste zeigt nicht nur die Vielfalt und Schlagkraft der Stadt, sondern dient Dir als Übersicht für Vernetzung und Synergien. Sie ist Anlaufstelle für Dein Engagement.

Unsere bisherige Liste, die seit 2015 hier stand, umfasste über 700 Einträge. Diese waren zum Teil veraltet, zum Teil unvollständig. Deshalb haben wir aufgeräumt, aussortiert und entschieden, die alte Liste offline zu nehmen. Tabula rasa sozusagen.

Anschließend haben wir eine Selbstauskunft konzipiert und Ende Oktober verschickt. Ab Mitte November 2017 werden wir beginnen, die neuen Einträge hier zu veröffentlichen – für effiziente und nachhaltige Vernetzung der Münchner Nachhaltigkeits-Community.

Wertekatalog

Um einen Standard zu sichern, der für alle Münchner Machbarn gilt, haben wir einen Wertekanon aufgestellt. Die folgenden Werte teilen alle Münchner Machbarn. Sie gelten als Kriterium für die Aufnahme in die “Alle-Machbarn-Liste”:

  • Die Initiative ist nicht hauptsächlich gewinnorientiert, sondern es stehen soziale, ökologische oder gemeinwohlorientierte Aspekte im Vordergrund.
  • Die Initiative grenzt niemanden auf Grund seiner Hautfarbe, Herkunft, Religion, Geschlecht, Sexualität oder Handicaps aus.
  • Die Initiative oder deren Ortsgruppe ist im Münchner S-Bahn-Bereich ansässig und aktiv.
  • Die Initiative beteiligt sich an der ‚großen Transformation’.
  • Die Initiative unterstützt keine kontroversen Geschäftsfelder wie Atomenergie, Kohleenergie, Rüstung und Waffen, Biozide und Pestizide, Gentechnik in der Landwirtschaft, chlororganische Massenprodukte, Massentierhaltung, Embryonenforschung oder Suchtmittel.
  • Die Initiative unterstützt keine Geschäftspraktiken wie Verletzung von Menschenrechten und Arbeitsrechten, Tierversuche, fragwürdiges Umweltverhalten oder kontroverse Wirtschaftspraktiken.
  • Keine Parteien.

Übrigens: Inspiriert haben uns hierzu die Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS.

Mach mit

Dein Verein, deine Initiative, Gruppe oder Kampagne soll Teil der Nachhaltigkeits-Community Münchens werden? Dann fülle jetzt unsere Selbstauskunft aus und präsentiere Dich München bald schon hier.

Jetzt Selbstauskunft ausfüllen