Die MüMas und der Klimaherbst

Seit Mittwoch läuft er wieder, der Münchner Klimaherbst. Die MünchnerMachbarn sind auch wieder beteiligt:

Sonntag, 15. Oktober
Klimaherbst Dult
11 bis 18 Uhr, Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 14
Wie letztes Jahr beim Klimaherbst ThinkTank treffen sich auch hier wieder alle, die an den Themen Klima und Gerechtigkeit dran sind oder sich auch nur informieren wollen. Organisationen stellen sich vor, es wird präsentiert, diskutiert, geträumt, genetzwerkt…
Die MüMas sind mit einem eigenen Stand vertreten. Da wir ja die Vielfalt aller MünchnerMachbarn –  also die von Euch 🙂 – zeigen wollen, schickt uns gern Eure Flyer, Visitenkarten, Programmhefte usw. an:
MünchnerMachbarn
c/o BenE München e.V.
Ledererstraße 17
80331 München
Übrigens ist bei der Dult noch Platz für einige zusätzliche Stände! Wer von Euch sich also noch an einem eigenen Stand präsentieren möchte, setze sich mit Kerstin Knuth (knuth@greencity-projekt.de) in Verbindung.
Möchtest Du bei der Dult die MünchnerMachbarn – also die Vielfalt der Münchner Nachhaltigkeitsszene – repräsentieren und eine Schicht an unserem Stand übernehmen? Es gibt Schichten von jeweils zwei Stunden (10 Uhr Aufbau, ab 11 Uhr Zweistundenschichten, die letzte incl. Abbau), idealerweise immer mit zwei Personen. Bitte trage Dich mit deinem Namen und deiner Emailadresse ins Dudle ein, so dass wir Dich zweifelsfrei identifizieren können 😉 Den fertigen Zeitplan schicken wir dann ein paar Tage vor der Dult.

Dienstag, 17. Oktober
Gerechtigkeit durchs Internet
18 bis 20 Uhr, GLS Bank, Bruderstr. 5a
Hier erörtert Ihr zusammen mit den TechGenossen, wie wir das Internet – Google und Amazon zum Trotz – für eine gerechtere Welt einsetzen können.
zur Anmeldung

Samstag, 21. Oktober
Ein Wunschkonzert für Initiativen
10 bis 18 Uhr, ÖBZ, Englschalkinger Str. 166
Was braucht Ihr als Engagierte in München? Was sind Eure Wünsche, um noch wirksamer sein zu können, was vermisst Ihr, was sind gängige Probleme und vor allem: Was können wir tun? Die Veranstaltung versteht sich als Fortsetzung der Community ThinkTanks, aus denen die MünchnerMachbarn als Plattform und Netzwerk hervorgegangen sind. Jetzt kommt also das Update: Was ist erreicht, sind wir auf dem richtigen Weg, wo haben sich die Umstände und Bedürfnisse verändert? Kommt alle! Überlegen wir gemeinsam, wie wir noch besser für den Wandel eintreten und zusammenarbeiten können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Getränke gibt’s zum Selbstkostenpreis.

Wir freuen uns auf Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.