Standard Titel

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FriedensFahrradTour

Juli 29 - August 6

Die Kampagne “Zukunft sichern – abrüsten!” ist eine Initiative der
Deutschen Friedensgesellschaft, Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen
(DFG-VK-Bayern)
(Weitere Infos dazu finden Sie auf der Homepage }}} “Zukunft sichern – abrüsten {{{)

Die DFG-VK ist ein traditionsreicher pazifistischer Verband (gegründet 1892). Wir sind mit keiner politischen Partei verbunden. Informationen über Ziele und Aktivitäten der DFG-VK können Sie unserer Homepage }}} www.dfg-vk.de {{{ entnehmen.

Im Rahmen unserer jährlichen Friedensfahrradtouren versuchen wir, den Friedensgedanken durch konkrete Aktionen zu stärken.

 

Die FriedensFahrradTour-2017 konzentriert sich in diesem Jahr auf den Großraum München. In München und der nahen Umgebung sind sehr viele große und kleinere Rüstungsbetriebe. Bekannt sind u.a. Airbus Defence, Krauss-Maffei-Wegmann, MAN, MTU…
Es gibt aber auch viele unbekanntere Betriebe, die als Zulieferer eine wichtige Rolle im Rüstungsgeschäft spielen.
Es wird also Zeit nach vielen FriedensFahrradTouren bis in einige Nachbarländer (Tchechien,Österreich,Italien, Schweiz), einmal “vor der eigenen Haustür zu kehren”.

Der Landesverband Bayern der DFG-VK wirbt auch in 2017 radlaktiv für Frieden un-Homepaged Abrüstung.

Mit 5 bis 6 Fahrraddemos zu 30-40 Rüstungsstandorten in und um München, kombiniert mit einer einwöchigen Dauermahnwache für Abrüstung am Münchner Marienplatz wollen wir kurz vor der Bundestagswahl 2017 gemeinsam mit vielen Friedensbewegten  Ab- statt Aufrüstung einfordern.

München abrüsten! Aufrüstung stoppen! – Denn: Frieden braucht Entrüstung!

  • Sie können sich aktiv beteiligen  an den einzelnen täglichen Farradtouren/ Fahrraddemonstrationen.
  • Sie können einfach Ruhetage nutzen und die Mahnwache am Marienplatz verstärken.
  • Sie können – ohne Fahrrad – die Mahnwache unterstützen, in dem sie bei den Besuchern und Passanten für das Anliegen der FFT-2017 werben und Unterschriften für die Friedenserklärung*) sammeln.

Wir wünschen uns eine aktive und kreative Beteiligung an Protestaktionen. Sie können sich die FriedensFahrradTour in diesem Jahr nach ihren Wünschen und Möglichkeiten selbst einteilen, indem sie nur einzelne Tagesetappen anmelden.
Wer sich noch in die Vorbereitungsarbeiten einbringen möchte – ist willkommen!

*) Diese Friedenserklärungen sammeln wir schon seit 2014 und wollen sie auf einer  FriedensFahrradTour-2018 von hier nach Berlin bringen – passend zum 100-sten Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs.

Zur Friedensfahrradtour 2017 erhalten Sie nachstehend folgende Informationen:
A. Allgemeine Beschreibung (… für neue Interessenten, die noch nicht dabei waren)
B. Kurzbeschreibung der geplanten Routen und der Aktionen nach Stand der Planung
C. Ausrüstung — Kosten — Anmeldung — Kontakt für Rückfragen

Details

Beginn:
Juli 29
Ende:
August 6
Webseite:
http://dfg-vk-bayern.de/friedensradtour.html